MASSAGE – LOMI LOMI – HO´OPONOPONO

Massage Diese Art von Massage bildet eine Verbindung von Körperarbeit und Versöhnung mit sich selbst. Sich wohlfühlen, sich entspannen und sich was gönnen sind essentielle Wünsche. Kennen Sie das? Wenn Sie das Bedürfnis nach Ruhe, Stille und Erholung spüren, schenken Sie sich oder Anderen dies. Meine Stärke liegt in der individuellen Gestaltung von Körperbehandlung nach Ihren Bedürfnissen. Ho`oponopono heißt etwas in die Ordnung bringen, den Frieden bringen, und sich versöhnen, aussöhnen und vergeben. Sich selbst zu vergeben ist eine der wichtigsten Rituale sich mit selbst zu verbinden.   Vergebung ist Heiligkeit, Vergebung hält das Universum zusammen, Vergebung ist die Macht der Mächtigen, Vergebung ist Opfer, Vergebung ist Ruhe des Geistes, Vergebung und Sanftmut sind Eigenschaften derer, die Selbstbeherrschung üben. Sie stellen die ewige Tugend dar. – Mahatma...

COACHING – WANDEL(R)-COACHING

Liebe Interessierte, dem Wandel spielerisch begegnen, Schritt für Schritt in der Natur beim Wandern. Die Natur bringt Inspiration und Lösungen. Deshalb stellt sich die Frage: Warum nicht diese einzigartige Ressource nutzen? Warum nichts Neues erfahren? An diesem Tag stelle ich euch das Wandel(r)-Coaching vor. Komm vorbei und mach mit. Freue mich. Die Natur inspiriert uns und Körper und Seele sind berührt. Bilder aus der Natur werden als Sinnbilder (Bilder sind seelische Wahrheiten) verwendet und dienen Ihnen als Lösungsbilder die Sie entwickeln. Die Natur kennt keine Probleme, nur Lösungen. Carl Amery Gerne könnt ihr den Beitrag teilen. Freue mich und bis bald Andreas P.s.: Dieses Angebot wird an individuellen Orten angeboten. Wann und Wo? Auf...

VISION QUEST – MEINE VISION FINDEN

Wegen großem Erfolg wieder angeboten: !!! Infoabend in Wien 1070, Amerlingbeisl um 19:00 Uhr. Bitte um telefonische Anmeldung. Vielen Dank und bis bald.!!!   Visionquest – Meine Vision finden   Die Visionquest ist eine sehr kraftvolle Möglichkeit herauszufinden, was in meinem Leben wirklich zählt – was meine Lebensaufgabe ist, mein Lebensplatz, was ich jetzt für meine Gesundheit tun kann, meine Partnerschaft, meine Familie, meinen Beruf – meine Berufung, meinen sportlichen Erfolg, mein Frausein oder mein Mannsein … Die Visionquest wurde seit Jahrtausenden in unterschiedlichen Formen von vielen Völkern und Menschen zu Übergangszeiten persönlicher oder kollektiver Umbrüche (Erwachsenwerden, Familiengründung, Midlife-Crisis …) als machtvolle Methode genutzt, um neue Ausrichtungen im Einklang mit allem, was ist, zu kreieren. Echtes Ankommen – bei mir und in mir. Mein Potenzial erkennen und freilegen, um mich lebendig und geborgen zu fühlen. Wir, Sirit und Andreas, laden dich an diesen ganz besonderen Ort in den steirischen Alpen ein, mit idealem Basislager auf 1.250 m Höhe und perfekter Wildnisqualität ab 2.000 m: „Gehe in die Wildnis, segne Dich selbst und erfahre, was getan werden muss.“ Die besondere Qualität unseres Angebotes liegt im individuellen Eingehen auf die Bedürfnisse jedes und jeder Einzelnen und dass wir auf Wunsch mittels „Visionsmassage“ auch auf körperlicher Ebene arbeiten. Wir bereiten gemeinsam eure jeweilige Kernfrage vor, mit der ihr dann in „Klausur” geht – das heißt bis zu drei Nächte alleine (wer möchte fastend) in der Natur am Berg verbringt, in tiefer Verbundenheit mit euch selbst, den Spirits und der Natur – energetisch bestens von uns begleitet und behütet. Danach haben wir noch einige gemeinsame Tage zur Integration des Erlebten und zum Schmieden...

Allgemeine Hinweise:
Die Seminarzeiten beginnen jeweils laut Ausschreibung. Eine verbindliche Anmeldung für das Seminar ist aus organisatorischen Gründen vorausgesetzt. Die Teilnahme am Seminar bedingt die Bereitschaft zum wechselseitigen Austausch, kontinuierliches Erscheinen, sowie die Integration in die Gruppe.
Die Anmeldung ist verbindlich mit der Anzahlung, wie in der Ausschreibung ersichtlich. Die Teilnehmerplätze werden in der Reihenfolge der Anzahlung vergeben. Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Rücktritt
Ein Rücktritt ist bis zwei Wochen vor Kursbeginn möglich, danach nur noch, so ersatzweise ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken kann. In beiden Fällen berechnen wir Euro 80,- Bearbeitungsgebühr. Ansonsten ist ein Rücktritt in allen Fällen ausgeschlossen. Bei Krankheit, unentschuldigtem Nichterscheinen und Seminarabbruch wird die Teilnahmegebühr nicht zurückerstattet. Es wird empfohlen eine Stornoversicherung abzuschließen.

Widerruf
Sie haben in der Tat ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Diese Frist läuft ab der Anmeldung, zur Wahrung reicht eine rechtzeitige Absendung aus, d.h. der Widerruf muss nicht innerhalb der Frist eingehen. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen. Melden Sie sich innerhalb der zwei Wochen vor Kursbeginn an, benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Erklärung, dass sie von Ihrem Widerrufsrecht wissen, es aber nicht beanspruchen wollen, da das Seminar so kurzfristig eine sofort verbindliche Anmeldung benötigt.

Verantwortung
Mit der Anmeldung erklären die Teilnehmer, dass sie körperlich und psychisch gesund und damit in der Lage sind, die Verantwortung zur Teilnahme an dem Seminar zu tragen. Mit der Anmeldung bestätige ich obige Bedingungen und melde mich für das Seminar verbindlich an.

Ich freue mich auf eine gute gemeinsame Zusammenarbeit.

Andreas Gstöhl

TERMINE/APPOINTMENTS

HAUSBESUCHE MÖGLICH!
Sitzungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung

HOME VISITS UPON REQUEST!
Call for an appointment

+43 664 88797501
info@zweinsicht.com
Wimmerstraße 47, 8063 Eggersdorf, Graz, Leibnitz, Dornbirn, Wien